Sliderbild Schliersee

Aktuelles

Aufgrund der hohen Corona-Infektionszahlen im Landkreis Miesbach gibt es bei der Marktverwaltung bis auf Weiteres keine allgemeine Öffnungszeiten.

Bitte kontaktieren Sie uns telefonisch oder per E-Mail.

Nur in dringenden Notfällen können persönliche Termine vereinbart werden.

Telefon: +49(0)8026/6009-0

E-Mail: rathaus@schliersee.de

Ansprechpartner: siehe rathaus.schliersee.de

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis!

Gemeindenachrichten

Anzeige von Feuerwerken und Lawinensprengungen

Senioren-Buskarte

Aktuelles

Weitere aktuelle Informationen

Gindlalmweg gesperrt!

Der Forstbetrieb Schliersee muss am Gindlalmweg (Verbindung Hennerer zu den Gindlalmen) noch die Verschleißschicht am Wegekörper auftragen.

Nach derzeitigem Stand kann mit den Arbeiten ab Montag, den 25. Oktober 2021 begonnen werden. Es wird ca. eine Woche dauern, bis die Verschleißschicht aufgetragen und verfestigt ist. Für die Arbeiten muss der Gindlalmweg wieder gesperrt werden.

Somit ist eine Komplettsperrung von 25. bis 30. Oktober notwendig.

Breitenbachstraße muss gesperrt werden!

Bei der letzten Baustellenbesprechung hat sich ergeben, dass die Breitenbachstraße nächsten Donnerstag (21.10.2021) wegen Asphaltarbeiten gesperrt werden muss. Der Straßensperrung beginnt ab 14.00 Uhr und betrifft den Bereich vom Bahnübergang bis zur Engstelle an der Westseite der Kirche St. Martin. Aufgrund der beengten Verhältnisse ist die Durchführung der Asphaltarbeiten unter halbseitiger Sperrung nicht möglich. Die kurzfristige Ausführung hat sich ergeben, da die Deutsche Bahn erst jüngst mitgeteilt hat, dass die Inbetriebnahme des elektronischen Stellwerks (ESTW) am 25.10.2021 erfolgen soll. Voraussetzung für die Abnahme des ESTW ist u. a., dass die Breitenbachstraße im Anschluss an dem Bahnübergang asphaltiert und markiert ist. Für Kraftfahrzeuge bis zu 7,5 t erfolgt die Umleitung über die Breitenbachstraße/Ludwig-Bachhofer-Weg/Perfallstraße bzw. über die Schlierachstraße. Abhängig von der Witterung ist damit zu rechnen, dass die Sperrung der Breitenbachstraße ab ca. 21.00 Uhr aufgehoben werden kann.

Eintragung für das Volksbegehren auf Abberufung des Landtags

Änderung der Satzung für die Freiwillige Feuerwehr Markt Schliersee

Geplante Erneuerung der Ostergrabenbrücke

Der Marktgemeinderat hat in seiner Sitzung vom 27. Juli 2021 die geplante Erneuerung der Ostergrabenbrücke auf nächstes Jahr verschoben. Aufgrund der zeitlichen Verzögerung bei der Verlegung der Sparten im Bereich der Brücke und den durch die Sanierung der Bahnübergänge in Westenhofen und Neuhaus zu erwartenden behinderten Baustellenverkehr wurde die Maßnahme verschoben. Bei entsprechender Witterung ist der Baubeginn zur Erneuerung der Ostergrabenbrücke für April 2022 vorgesehen. Für die Maßnahme ist eine Gesamtbauzeit von ca. 3 Monaten eingeplant. Im Bereich der Spartenaufgrabungen wurde die Straßenoberfläche soweit durch eine Asphaltauflage hergestellt, dass der gemeindliche Winterdienst ohne Probleme durchgeführt werden kann.

Nach wie vor gilt für die Ostergrabenbrücke eine Gewichtsbeschränkung von einem zulässigen Gesamtgewicht bis zu 12 t.