Sliderbild Schliersee

Aktuelles

Für das Rathaus Schliersee gelten die allgemeinen Öffnungszeiten. Bitte vereinbaren Sie dennoch mit unseren Sachbearbeitern einen persönlichen Termin.

Auf einen Besuch des Rathauses nur zu Informationszwecken oder in Angelegenheiten, die auch postalisch oder telefonisch erledigt werden können, sollte weiterhin verzichtet werden.

Telefon: +49(0)8026/6009-0

E-Mail: rathaus@schliersee.de

Ansprechpartner: siehe rathaus.schliersee.de

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis!

Gemeindenachrichten

Anzeige von Feuerwerken und Lawinensprengungen

Senioren-Buskarte

Aktuelles

Weitere aktuelle Informationen

Stellenausschreibung Förderlehrer (m/w/d) Mittelschule Schliersee

Um unsere Schüler*innen in der Mittelschule über den regulären Unterricht hinaus zu fördern, sucht die Grund-/Mittelschule Schliersee noch eine Lehrkraft (mindestens erstes Staatsexamen Lehramt) auf der Basis eines Minijobs.

 

Wenn Sie Freude an einer anspruchsvollen Aufgabe haben und bereit sind, sich den täglichen Herausforderungen im Umgang mit Kindern und Jugendlichen zu stellen, senden Sie bitte Ihre Bewerbung, gerne auch per E-Mail an:

 

Grund- und Mittelschule Schliersee, Waldschmidtstraße 13, 83727 Schliersee oder konrektor@schule-schliersee.de

Bodenrichtwertübersicht Stand 31.12.2020

Auflegung der Haushaltssatzung 2021

Wegeinstandsetzung Gindlalmweg – Sperrung wegen Bauarbeiten

Die Arbeiten am Forstweg werden vom Forstbetrieb Schliersee durchgeführt.

Da es eine sehr aufwendige und umfangreiche Baumaßnahme ist, muss der Forstweg für die Dauer der Arbeiten (ca. 2 bis max. 3 Wochen) leider komplett vor jeglicher Nutzung gesperrt werden.

Beginnen sollen die Arbeiten voraussichtlich im Laufe der KW 23 (nach den Pfingstferien).

 

Für den Wander-Verkehr wird eine Umleitung über die Hennererstr. / Prinzenweg / Kreuzbergalm zu den Gindlalmen auch mit Schildern/Hinweisen ankündigt bzw. angeboten.

Erneuerung der Ostergrabenbrücke und Wasserleitungsbau

Ab Montag, den 07.06.2021 muss aufgrund der Umverlegung der Trinkwasserleitung in der Konrad-Dreher-Straße zwischen der Ostergrabenbrücke und dem Gasthof Terofal der Verkehr über die Rotmaurergasse umgeleitet werden.

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) Grund- und Mittelschule Schliersee

Der Markt Schliersee bietet einem jungen Menschen die Möglichkeit, ab dem 01.09.2021 im Rahmen eines „freiwilligen sozialen Jahres“ zu arbeiten.

Das freiwillige soziale Jahr ist ein Bildungs- oder auch Orientierungsjahr. Die praktische Arbeit steht hierbei im Vordergrund. Einsatzort ist die Grund- und Mittelschule Schliersee. Die praktische Tätigkeit umfasst überwiegend Differenzierungsmaßnahmen, Förderstunden und Arbeits-gruppen in den Ganztagesklassen, Mittagsbetreuung und pädagogische Freizeit.

Sie erhalten eine pädagogische Begleitung durch die Einsatzstelle und den FSJ-Träger, ein monatliches Taschengeld, Erholungsurlaub und sind sozialversichert.

– Sind Sie zwischen 16 und 26 Jahren alt und möchten Einblicke in die Arbeitswelt bekommen?

– Ihnen macht die Arbeit mit Kindern verschiedener Altersstufen sowie Teamarbeit Spaß?

– Sie besitzen Kommunikations- und Teamstärke, Flexibilität, Engagement und Belastbarkeit?

Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte an:

Grund- und Mittelschule Schliersee, Waldschmidtstraße 13, 83727 Schliersee oder per E-Mail: konrektor@volksschule-schliersee.de.

Öffentlichkeitsarbeit Kindertagespflege im Landkreis Miesbach

Erneuerung der Ostergrabenbrücke und Wasserleitungsbau

Die lange geplante Erneuerung der Ostergrabenbrücke in der Konrad-Dreher-Straße kann nun beginnen. Als Vorarbeiten, die am 10. Mai 2021 beginnen und ca. 4 Wochen andauern werden, wird die öffentliche Trinkwasserversorgung im Bereich Rotmaurergasse, Konrad-Dreher-Straße und Radspielergasse erneuert und die weiteren Sparten umverlegt. Die jetzige Trinkwasserleitung ist über 100 Jahre alt, und entspricht dadurch nicht mehr dem Stand der Technik.

Durch die Verlegung der Trinkwasserleitung in diesem Bereich wird die Versorgung für das gesamte Trinkwassernetz verbessert. Die Löschwasserversorgung für die Feuerwehr wird mit dieser Maßnahme ebenfalls angepasst. Die Rohrleitungsfachfirma Huber aus Halfing wird im Auftrag der Gemeinde die neue Trinkwasserleitung verlegen.

Im Anschluss wird dann mit der eigentlichen Brückenerneuerung begonnen. Veranschlagt sind weitere 3 – 4 Monate. Die Erneuerung der Ostergrabenbrücke wird durch die Firma Plereiter, Inzell durchgeführt. Für die Zeit der Baumaßnahme wird der Straßenverkehr für den Gstatter- und Ledersberg als Provisorium mit Ampelschaltung einspurig über die Rotmaurergasse geleitet. Da diese Umleitung grundsätzlich für den Straßenverkehr nicht ausgelegt ist, wird sie mit einer Gewichtsbeschränkung für ein max. Gesamtgewicht von 12 t ausgewiesen. Es gilt auch zu beachten, dass die Einfahrt in die Bundesstraße (Seestraße) wegen der schlechten Sichtverhältnisse rechtsabbiegend vorgeschrieben wird. Als zusätzliches Hilfsinstrument wird während der eingerichteten Umleitung ein Verkehrsspiegel angebracht.

Während der Baumaßnahmen sind Behinderungen, Einschränkungen oder Lärmimmissionen nicht zu verhindern. Wir versichern aber alles dafür zu unternehmen, dass diese so gering als möglich ausfallen.

In diesem Zusammenhang danken wir den direkt betroffenen Grundstückseigentümern für ihre kooperative Mitarbeit und entgegengebrachtes Verständnis.